Lila-Laune-Stamping

Vor einigen Wochen kam ein kleines Päckchen vom Born Pretty Store bei mir an. 
Weil alle der geschickten Nailart-Dinge so toll sind, habe ich beschlossen, sie euch in einzelnen Reviews zu zeigen. 
Letztes Mal habe ich euch die water decals mit einer "Schritt für Schritt"-Anleitung gezeigt,
diesmal dreht sich alles um diese Stamping-Platte.


Die Stamping-Platte hat vier verschiedene Muster, die auf den ganzen Nagel gestempelt werden. 
Was ich an der Palette so liebe, sind die verschiedenen Muster
- quasi für jeden Geschmack etwas dabei: verspielt, geometrisch,...

Damit ihr sehen könnt, wie die einzelnen Muster gestempelt aussehen,
habe ich mal eine kleine Zusammenstellung gebastelt:


Das Stempeln ist mit der Born Pretty - Platte wirklich einfach. 
Wenn ihr trotzdem noch nie gestempelt habt und damit anfangen wollt, 
zeige ich euch jetzt wie alles funktioniert!


Schritt 1:
Habt ihr euch ein Muster auf der Platte ausgesucht, muss nur noch der richtige Nagellack her. 
Es ist nicht zwingend notwendig einen speziellen "Stamping-Lack" zu verwenden, 
das Stempeln funktioniert auch mit anderen Farben. Einfach mal ausprobieren!
Damit ihr die Vorgänge besser sehen könnt, habe ich mich hier für 
einen dunklen Blauton von OPI entschieden.


Schritt 2: 
Jetzt muss die überschüssige Farbe mit einem Scraper abgezogen werden. 
Wichtig ist, dass ihr diesen etwas schräg haltet, weil sich dann der Lack besser in den Rillen der Stamping-Platte verteilt. So sieht das Ganze dann aus der Nähe aus:


Es ist nicht schlimm, wenn noch mehr Farbe am Rand des Musters hängt, 
oder der Lack ein wenig verschmiert aussieht. Auf dem Stempel sieht man das später nicht mehr.
Ihr solltet nur darauf achten, dass die Farbe die Rillen des Musters richtig gut ausgefüllt hat
und keine leeren Stellen entstanden sind. 


Schritt 3:
Jetzt wird der Stempel vorsichtig über die Stamping-Platte gerollt. 
Wenn alles klappt, ist das Muster dann auf dem Stempel und kann auf dem 
Nagel platziert werden.
Das Stempeln ist wirklich einfach und auch wenn es nicht beim ersten Mal klappt
- Üben, üben, üben!

Zum Schluss habe ich noch ein Design für euch, bei dem ich einfach 
zweimal - mit unterschiedlichen Farben - auf einen Nagel gestempelt habe.
Beim Stampen sind euch keine Grenzen gesetzt!




Für eure erste Bestellung im Born Pretty Store könnt ihr den 
10% Rabattgutschein benutzen, den ich für meine Leser zur Verfügung gestellt 
bekommen habe. 



Kommentare