Blogparade "Ich zeig´dir meinen liebsten Essie" - take it outside

Heute bin also endlich ich an der Reihe und zeige euch meinen liebsten essie.
In den letzten Tagen haben euch die anderen Mädels ja bereits einige Nagellacke gezeigt,
gestern war Mari an der Reihe und hat euch bordeaux vorgestellt.



Mir ist die Entscheidung wirklich schwer gefallen, da ich alle meine essie-Lacke liebe.
Bei einem Preis von knapp 8 Euro sollte meiner Meinung nach schon überlegt sein,
welche Farbe man wirklich braucht und welche nicht. 
Deshalb ist meine Sammlung wirklich klein (aber fein).

Ich hab mich entschieden und stelle euch heute eine Farbe vor, die Frau definitiv haben sollte:
take it outside
aus der Herbstkollektion "dress to kilt" aus vergangenem Jahr
(also leider nicht im Standardsortiment zu finden).


take it outside ist ein taupe-farbener Ton, plump gesagt:
irgendwas zwischen grau und braun
Aber genau das macht den essie-Lack für mich so besonders,
zu jedem Outfit sieht er anders aus und irgendwie passt er doch zu allem.
Ich kann euch nur empfehlen: Könnt ihr take it outside irgendwo ergattern - kauft ihn!


Eine kleine nette Anekdote dazu: 
Fragt nie einen Mann, wie er diese Farbe findet,
ich habe die Vermutung, ihr Farbspektrum kann "taupe" nicht erfassen.
Mein Freund nennt meinen Lieblingslack immer nur "nato-outdoor-grau".
"Schatz, der Lack ist nicht grau, der ist taupe" - "Was soll denn bitte taupe sein, der ist grau!"
Endlos-Diskussion. 




Ein dezentes und wirklich einfaches Design habe ich schon mal auf meinem Blog veröffentlicht:

Schaut auch in den kommenden Tagen bei den anderen Mädchen und Essies vorbei!
Morgen geht es weiter bei der lieben Nessi.


Alle Bilder der bisherigen Beiträge findet ihr hier:


Kommentare