Mein erstes Mal: water decals

Vor kurzem kam meine Bestellung von bornprettystore.com an.
Wer schon selbst einmal dort etwas bestellt hat, weiß, 
dass die Qualität für diese günstigen Preise unschlagbar ist. 
Allerdings muss man eine gefühlte Ewigkeit auf seine Bestellung wartet.
Diesmal waren es nur 4 Wochen.

Neben Nail Art Stripes, Folien und weiterem Krimskrams habe ich auch
zum ersten mal water decals mitbestellt, 
 unter anderem diese mit Blümchen:


Die water declas kamen in einer kleinen Karton-Verpackung. 
Enthalten sind zehn Stück und auf der Rückseite ist eine Anleitung abgedruckt.



Zur Vorbereitung habe ich meinen Ring- und Mittelfinger mit je einer Schicht essie blanc lackiert,
weil ich mir nicht ganz sicher war, ob die Sticker deckend genug sind. 
Die restlichen Finger habe ich in einem dunklen Lila lackiert. 
Der Isadora-Lack war vor einer Ewigkeit mal in einer Glossybox und ist schon so
abgegriffen, dass nicht mehr zu lesen ist, wie dieses schöne dunkle Lila heißt...

Nachdem die Nägel durchgetrocknet waren, traute ich mich dann an die water decals


Erst einmal habe ich mir die gewünschten Bildchen ausgeschnitten und die Schutzfolie abgezogen.
- ganz wichtig!(sonst funktioniert gar nichts, ich spreche aus Erfahrung...) -

Danach können die Abzieh-Bildchen samt der Pappe, auf der sie befestigt sind, in ein Glas Wasser gegeben werden.
Nach etwa 10 bis 20 Sekunden, lässt sich eine ganz dünne Schicht 
bzw. das Bildchen von der Pappe lösen. 
Jetzt kann das Motiv auf dem Nagel in Position gerückt werden und vorsichtig 
- am Besten von innen nach außen -
auf dem Nagel festgedrückt werden. 
Bei diesem Schritt sind Wattestäbchen oder -pads hilfreich,
sie hinterlassen beim Andrücken keine Rillen und nehmen gleichzeitig 
das überschüssige Wasser auf.

Nach diesem Schritt können dann die Ränder mit einem Pinsel und Nagellackentferner sauber gemacht werden und auch überschüssige Folie entfernt werden.


Während ich die verzierten Nägel noch trocknen ließ, habe ich die zweite Schicht meines lilafarbenen Lacks aufgetragen. 
Zum Schluss noch eine Schicht Topcoat und fertig ist das Blumendesign!

Kommentare