Der Vergleich: matt ist nicht gleich matt

Was? Ein matter Topcoat in einer Limited Edition?
-"Schaaaatz, ich muss morgen noch in den Drogeriemarkt!"-

Eine gefühlte Ewigkeit habe ich darauf gewartet, dass endlich wieder ein matter Topcoat seinen Weg in die Drogerieregale findet. 
Nachdem p2 ihren vor einiger Zeit schon aus dem Stadartsortiment gestrichen hatte,
war ich seitdem auf der Suche nach einem vergleichbaren Lack.

Das Fläschchen von L'Oréal war mir zu teuer, der Lack von manhattan funktionierte bei mir nicht richtig und einen weiteren von claires konnte ich nach der Hälfte entsorgen (eingetrocknet!).
Meine letzte Hoffnung von KIKO enttäuschte mich schlussendlich auf ganzer Linie:
Dieser Topcoat schluckt jegliche Schönheit eines Lackes! 
(aber dazu bei Bedarf mehr)

Also bin ich nun vergangenen Donnerstag in einen dm geflitzt um mir die matten Lacke zu sichern:


Eigentlich wollte ich ja wirklich nur 010 shocking black und den scandalous matte nail top coat von p2 kaufen, aber der Lack von essence ist auch noch ins Körbchen gehüpft,
auf ganz mysteriöse Weise, versteht sich.

So, was verspricht frau sich also von einem scandalous matte nail polish?
Genau - das er matt ist!
Meiner Meinung nach, trifft das für den schwarzen Lack aus der p2 LE definitiv nicht zu. 

 Um auch den matten Topcoat mit zu vergleichen, habe ich ihn über einen schwarzen Lack
(essence "144 black is back") aufgetragen:


Auf einem Nagelrad (heißen diese Dinger so?), jeweils zwei Schichten lackiert,
sieht das ganze dann so aus:



- 010 shocking black, durchgefallen -
Also mal ehrlich liebes p2-Team, das ist doch kein matter Lack?
Ich bin wirklich ein wenig enttäuscht, was soll dieser speckige Glanz?

Auch auf den Nägel sieht der Lack genauso aus
und nach mittlerweile drei Tagen wird das ganze immer noch schlimmer..
Obwohl ich mir genau hier gewünscht habe,
dass der matte Effekt erhalten bleibt und nicht wie bei Topcoats absplittern kann.

War wohl nichts.


Das einzige was hier wirklich mattiert, ist der Topcoat. Zwei Schichten Schwarz,
eine Schicht Topcoat, fertig!

Das einzige positive ist jetzt (nach der Matt-Enttäuschung),
dass wenn ihr entweder 010 shocking black oder 32 the black cat besitzt wisst:
Den jeweils anderen braucht ihr nicht,
die sehen nämlich gleich aus!


Kommentare